Herzlich willkommen bei Balu e.V.!

Aktuelles - Freie U3-Plätze für das nächste Kitajahr 2021/22  (Nur Jahrgang 2020!)

Seid Ihr auf der Suche nach einer Einrichtung, die sich liebevoll und professionel um Euer Kind kümmert, es individuell und vielseitig fördert? Wollt Ihr mitgestalten und eigene Ideen einbringen?

 

Dann seid Ihr bei uns genau richtig! Lernt uns und unsere Elterninitiative hier näher kennen.

 

Wir haben für das nächste Kita-Jahr 2021/22 noch

U3-Plätze für Kinder des Jahrgangs 2020 frei.

(Leider können wir Kinder des Jahrgangs 2019 nicht mehr aufnehmen!)

 

Aufgrund der aktuellen CORONA-Situation findet unser Tag der offenen Tür nicht wie gewohnt statt. Bei Interesse meldet Euch bitte bei uns, um einen Einzeltermin abzusprechen!

 

Wir stehen Euch gerne telefonisch (0421-6900399 oder 0170-1804337) zur Verfügung. Besucht uns doch einfach mal oder schreibt uns per Mail an vorstand@balu-ev.de!

 

Empfehlt uns auch gerne weiter, falls Ihr Verwandte oder Freunde kennt, die interessiert sein könnten. 
 
Wir freuen uns Euch kennen zu lernen!

 

Aktuelles - Betreuung in der Corona-Zeit

Nun hieß es "Umdenken" in der Zeit von Corona - vom 16.03.2020 an, als die Kita von einem Tag auf den anderen geschlossen und nur noch Notbetreuungen für wenige Kinder angeboten werden konnte.

 

Die Kinder wurden zuhause betreut und soziale Kontakte zu anderen Kindern fielen weg - gerade das ist ein wichtiger Betandteil der kindlichen Entwicklung. Aber wie konnten wir diese Kontakte mit den täglichen Bezugspersonen im Balu aufrechterhalten?

 

Das war natürlich eine Herausforderung für uns alle. Die ersten Umsetzungen erfolgten mit Vorlesungen - die per Videonachricht verteilt wurden - und der Einrichtung einer Videokonferenztechnik für alle Kinder, Eltern und ErzieherInnen. Nach langsamen Herantasten an das neue Medium boten wir Morgenkreise an, in denen geredet, gesungen, gelacht und getanzt wurden. Aber wie konnte man den Kinder andere pädagogische  Inhalte vermitteln. Hierzu wurden wöchentliche Mitmachkisten von den Erzieherinnen ins Leben gerufen, die liebevoll vorbereitet wurden. Jedes Kind bekam eine Holzkiste, welche sie bemalen konnten. Des weiteren befand sich in der Kiste eine komplette Wochenplanung in jeweiligen Extratüten (u.a. mit Backrezepten, Büchergeschichten oder Fingerspiele). Die Kinder und Eltern waren begeistert. So konnten wir insgesamt die morgendlichen Rituale und eine tägliche Struktur beibehalten.

 

Der Vorstand möchte sich hiermit bei allen Erzieherinnen, Eltern und Kindern für ihr außergewöhnlich kreatives, liebevolles, tröstendes Engagement bedanken. Diese Krise hat uns noch stärker zusammenrücken lassen - mit dem gebotenen Abstand selbtverständlich!

 

Mit dem Herzen dabei

Wir möchten Ihr Kind in seiner persönlichen Entwicklung fördern und stark machen für die Zukunft.

Über uns

 

Mit ihrer Erfahrung und ihrem pädagogischen Fachwissen sorgen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die optimale Betreuung Ihres Kindes.

Unser Team

 

Von A wie Anmeldung bis Z wie Zähneputzen

Nützliche Hinweise und wichtige Informationen zum täglichen Miteinander zwischen Ihnen, Ihrem Kind und Balu e.V..

Wissenswertes